Jedes Investmentgeschäft erfordert eine spezialisierte Beratung zur Klärung der unvermeidbar auftretenden Fragen des Handels- und Vertragsrechts, des Gesellschafts- oder des Arbeits-, Steuer- Immobilien- und Städtebaurechts, um nur einige Beispiele zu nennen. Die genaue, direkte und verantwortungsvolle Beantwortung dieser Fragen gewährleistet die Rechtmäßigkeit des Projekts und erleichtert seine Durchführbarkeit.

Die Anwaltskanzlei LEXELIA verfügt über weitreichende Erfahrung bei der Beratung solcher Vorhaben. Diese wurde im Rahmen einer Vielzahl von Projekten erworben, die in den vergangenen Jahren für Unternehmen und Investoren aus dem privaten und öffentlichen Bereich und in den unterschiedlichsten Branchen (Energieversorgung, Fremdenverkehr, Freizeitbereich, Gesundheitswesen, Informations- und Kommunikationstechnologie, Automobilsektor, u.a.) betreut wurden.

Unser Know-How und unsere Kenntnis über die Schwierigkeiten, die bei jedem Investmentprojekt auftreten können, in Verbindung mit unserer hochgradigen Spezialisierung in unterschiedlichen Rechtsgebieten stellen sicher, dass wir unseren Mandanten stets die beste Lösung für ihre Bedürfnisse bei der Aus- bzw. Durchführung ihrer Projekte anbieten.

Eine konstante Rechtsberatung, die im koordinierten Dialog mit verschiedenen Experten stattfindet um jeweils die beste Rechtsstrategie zu entwickeln, hat erwiesene Vorteile für jedes Investmentprojekt, welche sich in Zeitersparnis, Verringerung des Prozessrisikos, einer erhöhten Rechtssicherheit, günstigere Steuerbehandlung, u.a. niederschlagen.